SCHLARAFFIA LANDES-AUE
Willkommen
Das Schlaraffenspiel
Reych 305 Landes-Aue
Sippungen
Für das Reych
Gästebuch
Kontakt
Impressum


Herzlich Willkommen !

Wir freuen uns, dass Sie schon einmal den virtuellen Weg zu uns gefunden haben.

War es Zufall oder wollten Sie sich kundig machen und hier etwas über den Verein der Schlaraffen in Landau erfahren?

Dafür wäre natürlich ein persönlicher Kontakt besser geeignet, aber vorab möchten Sie sich vielleicht zuerst einmal erkundigen, wer oder was denn eigentlich die Schlaraffia ist.

In Landau nennt sich der Verein der Schlaraffia “Das Reych Landes-Aue”. So wie hier gibt es diese Gemeinschaft von Schlaraffen in 154 anderen deutschen Städten und weltweit sogar in 263 Metropolen mit über 10 Tausend Mitgliedern. Und in allen diesen “Reychen” wird deutsch gesprochen! Begründet ist das in der Entstehungsgeschichte der Schlaraffia 1895 im böhmischen Prag, als sich Musiker und Sänger der dortigen Deutschen Oper sowie weitere Künstler zusammenfanden. Sie wählten "Schlaraffen" als Namen, der sich von dem altmittelhochdeutschem "Sluraffe", also einem "sorglosen Geniesser" ableitete.
Heute stehen die "Schlaraffen" allen Berufsgruppen offen, ob Akademiker, Selbstständiger, Angestellter oder Arbeiter, denn die "Profanei", also alles Alltägliche, spielt bei ihnen keine Rolle, auch wenn es immer noch etwas elitär ist dazuzugehören.

Warum diese Vereine trotzdem nur wenig bekannt sind, liegt nicht an irgendwelchen Statuten oder Zugangsvoraussetzungen. Auch sind Schlaraffen nicht öffentlichkeitsscheu oder gar geheim, denn sie haben nichts zu verbergen. Allerdings ist die erste Teilnahme an einer Veranstaltung nur mit einer persönlichen Einladung möglich. Begründet ist das mit einem der schlaraffischen Ideale - der Freundschaft untereinander - weshalb neue zukünftigen Freunde nur über die Empfehlung eines Sassen Zugang finden. Aber eigentlich kann jeder Schlaraffe werden, der Freude an Kunst und an Humor hat und seinen Teil auch zu der Gemeinschaft beitragen will.

Allerdings ist es im Einzelnen schwer zu erklären, welche Beweggründe Schlaraffen zusammen kommen lässt, was sie bei ihren Treffen gemeinsam treiben und was den weltweiten Bund zusammenhält - man muss es einfach selbst erleben.

Wenn Sie neugierig geworden sind und es selbst erleben wollen, ist das über eine Anfrage zu einem persönlichen Kontakt leicht möglich.

Nutzen Sie einfach die Adressen bei „Kontakt“. Wir freuen uns über jeden echt Interessierten!

Schlaraffia Landes-Aue e.V. | willewo@genial.ms